So funktioniert die Suche


Schnellsuche

Im Feld "Stichwort" ein beliebiges Stichwort eingeben.
Z.B. ein Wort, das üblicherweise im Stellentitel der gesuchten Stelle steht.
Dann kommen eher viele Stellen. Dann mit der Detailsuche - z.B. nach PLZ - eingrenzen.


Detailsuche

Umkreis vom Wohnort ... Hier die PLZ-Nummer des eigenen Wohnortes eingeben. Dann den Reiseweg bestimmen. Jetzt kommen nur noch die Stellen im Umkreis.

Berufsauswahl ... listet die meisten Berufe auf. Von der Auswahlliste aussuchen, anklicken. Direkt zu  80 Berufen. Wenn der gesuchte Beruf hier nicht ist, mit Feld Stichwortsuche arbeiten. 

Finde Firma ... findet die Wunschfirma. Oder die, von der man nur noch einen Teil des Namens weiss. Oder findet die Stellen mit dem Stichwort genau in der Wunschfirma.

Finde Personalberatung ... findet Personalberatungen nach Namen, oder bei Eingabe @ die Personalberatungen im Umkreis der PLZ.


Suche nach Lehrstelle + Praktikum

Beides findest Du am einfachsten  "hier".
Dazu noch nützliche Tipps, Infos, Links und 2,3 Filme usw.


Tipps zur Schnellsuche

Tippen Sie zwei, drei, vier Wörter ein z.B Hauswart. Egal, ob Komma, Leerschlag, Klein, Gross geschrieben. Die Schnellsuche findet NUR die Stellen, wo ALLE Wörter drin stehen; nicht entweder/oder. D.h. ein Wort weniger und schon werden mehr Stellen angezeigt.

Vorteil: Sie bekommen schnell eine Menge Stellen-Vorschläge
Sie verpassen keine Stelle, die vielleicht doch interessant sein könnte

Nachteil: ein falsches Wort ... Lukano anstatt Lugano... und schon kommt gar keine Stelle.
Viele Stellen passen nicht, weil die Wörter einfach irgendwo drinstehen.


Tipps zur Detailsuche

Stichwort
Tippen Sie das wichtigste Wort Ihrer Stelle ein. Z.B. Elektriker, Ingenieur, Buchhalter. Wichtig: Bei zwei Wörtern, findet die Suche nur die Stellen wo BEIDE Wörter drin stehen; also nicht entweder/oder. Im Auszugsfeld drunter können Sie wählen "Suche im Titel" oder "im Titel und Text". Tipp: Wählen Sie "Suche im Titel", sonst kommen zu viel Stellen.
Nach 4,5 Suchen ganz zurück gehen; ihr Speicher könnte überfüllt sein.