Dipl. Ergotherapeut/in oder dipl. Gestaltung- und Maltherapeut/in (30-50%)