Google Ranking


Stellenanzeiger.ch neu auf 5 !

Google, Kalifornien, USA

Wir sind schon ein wenig stolz. Vor allem weil die Grossen der Branche gerade mal 1 Punkt höher liegen. Trotz Millionen-Werbebudgets. Viele andere Stellen-Portale, die laut und aggresiv werben, haben ein Google-Ranking von 0, 1 oder 2. Siehe Tabelle.

Was bringt Ihnen unser Google-Ranking?

.objektive Page-Bewertung

Diese Analyse über einen Zeitraum von plus 10 Jahren, informiert Sie mit einer einzigen Zahl über die Qualität jeder Webseite - auch über unsere. Sie sparen sich die aufreibende Suche nach verlässlichen Informationen zu uns hinsichtlich:
- echte, hohe Besucherzahlen
- techn. Qualität
- kontinuierliche Betreuung > Aktualität der einzelnen Seiten
- Funktion der Buttons, Formulare, Links, Mails etc.

.Auffindbarkeit Ihrer Stellen

Ihre Stelleninserate im Stellenanzeiger.ch werden so dank unserem guten Ranking über unsere Domain Stellenanzeiger.ch leicht gefunden. Und werden innerhalb der Google-Suche selbst besser gelistet. Auch weil Google gem. seiner eigenen Bewertung Homepages / Inhalte / Stellen von uns findet und höher listet.

Google - Ranking schweizer JOB-Portale

Stellenanzeiger.ch = 5jobchannel.ch = 0suedostschweizjobs.ch= 1job7.ch = 0
job-box.ch= 5markenjobs.ch = 0Monster.ch = 6indeed.ch = 5
jobs.ch = 6jobscout.ch = 6stellen.ch = 0stellenmarkt.ch = 1
funkyjobs.ch= 0
JA, wir möchten in dieser Tabelle erscheinen? Mail an marketing@stellenanzeiger.ch
NEIN, wir möchten hier nicht erscheinen! Mail an marketing@stellenanzeiger.ch

Für 1 Punkt mehr das Doppelte bezahlen?

Ob ein Punkt mehr Grund genug, ist das Doppelte zu bezahlen?
Das müssen Sie Ihren Finanzchef oder Ihr Bankkonto fragen!
Oder anders herum gefragt: Für 4,5 Punkte weniger das Gleiche bezahlen?

Hier geht's zum Google-Ranking

Prüfen Sie Ihr Page Rank oder das von anderen Homepages

This page rank checking tool is powered by PRChecker.info service

Was misst denn Google da?

Anzahl Besuche, Anzahl Siteopenings, Backlinks. Zuverlässigkeit, Inhalt, Updating, Aktualität und 99 weitere, für Laien kaum durchschaubare Faktoren. Die Mess-Skala geht von 0 (schlecht) bis 10 (wunderbar). Beispiele:
Google selbst = 10, überrascht ?! ;-), facebook nur = 9, das grosse amazon = 8, UBS = 7, postfinance = 6


Was sagt das Google-Ranking aus?

Jede Messung ist mit Vorsicht zu geniessen. Aber Google ist eine der grössten Firmen der Welt, unbeeinflussbar und hat keine Manipulationen nötig. Ergo gibt diese Messung zumindest eine verlässliche Orientierung darüber OB die Page beachtet/besucht wird oder weniger.


Was passiert wegen dem Ranking?

Das Verrückte zuerst:
Die Google-Suchmaschine ist weltberühmt. Und hat einen sagenhaften Marktanteil von über 90%. Bei jeder Suche, jedem Listing, jeder Auswahl schaut Google auch auf das hausgemachte Google-Ranking. Wenn 0 wird tiefer gelistet, wenn 3,4,5,6 höher. Und was das bedeutet - dass sehen wir selbst bei jeder Google-Suche.